Vermietung und Verkauf von Hausbooten in Deutschland

Sehenswürdigkeiten am Spreeufer

Das Team GallaYachting berät Sie bei der Auswahl Ihrer Reiseroute und sucht für Sie die passendste und komfortabelste Reiserichtung aus.

Berlin mit seiner Vielzahl von Kanälen und Brücken erinnert an Venedig. Wenn Sie ihn von der Spree aus betrachten, wird sich Ihnen eine neue Stadt eröffnen, mit ihrer Geschichte, malerischen Parkanlagen und ganz besonderer Atmosphäre, welche großartige historische Sehenswürdigkeiten und mit moderne Architektur in sich verbindet.

Charlottenburger Tor-ein bedeutendes Symbol der Unabhängigkeit. Das Tor schmückt die ehemalige Grenze zwischen zwei Städten. Das Charlottenburger Tor führt über den Landwehrkanal und wird von gigantischen Kandelabern (22m) und vier Meter großen Leuchten geschmückt.

Die Schlossbrücke ist ein weiteres bedeutendes Wahrzeichen der Stadt. Hauptelemente des Brückenschmucks sind acht überlebensgroße Skulpturengruppen, die auf hohen Marmor-Postamenten stehen. 

Das Kanzleramt - ist Teil der ,,Band des Bunds“ genannten Gebäudegruppe am Spreebogenpark. Das neue Regierungsviertel symbolisiert die Vereinigung der ehemals getrennten Teile der Hauptstadt.

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus – befindet sich im Regierungsviertel zwischen Adele-Schreiber-Krieger-Straße und Schiffbauerdamm. Im westlichen Teil ist eine Bibliothek mit einem Archiv untergebracht mit Quellenschrift zur Geschichte des Bundestages bestehend aus über 1,3 Mio. Bändern.

Moltkebrücke- führt zum legendären Platz der Republik, von wo es nur einige hundert Meter bis zum Reichstag sind.

Reichstag- hier verbinden sich Neo-Renaissance und Neo-Barock. Das Reichstagsgebäude ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Berlin.Vor allem die Glaskuppel, in der sich heute eine Aussichtsplattform befindet, ist weltberühmt. Das Gebäude wurde von Architekten umgebaut und im Jahre 1999 offiziell eingeweiht.

Oberbaumbrücke- ein bedeutendes Wahrzeichen Berlins, das einst als Grenzübergang zwischen West-und Ostberlin diente und heute ein Symbol der Vereinigung ist. Die Oberbaumnrücke gehört zu den schönsten Brücken der Welt!

Molecule Man- Monumentalkunstwerkt, das im Jahre 1999 vom amerikanischen Bildhauer Jonathan Borofsky geschaffen wurde, symolisiert die Wiedervereinigung der Stadt. Die Drei-Personen-Skulptur steht in der Spree zwischen Elsenbrücke und Oberbaumbrücke.

Museumsinsel- ein grandioses Gesamtkunstwerk mit fünf weltweit renommierten Museumsbauten.Seit 1999 gehört die Museumsinsel dem Welterbe der UNESCO an.

Fernsehturm- mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands und das markanteste Wahrzeichen der Stadt. Die Aussichtsplattform befindet sich auf einer Höhe von 204 Metern und wird jährlich vom 1,2 Millionen Menschen besucht.

Schloss Bellevue- inmitten des Tiergartens, unweit von Siegessäule, Brandenburger Tor und Reichstag, liegt es mitten in Berlin. Die Architektur ist im Stil des Neoklassizismus. Das Schloss Bellevue ist die offizielle Residenz des amtierenden Bundespräsidenten.

Plänterwald- stillgelegter Freizeitpark im Bezirk Pankow. Auch wenn der Park fast leer ist, können die Reste der Attraktionen noch besichtigt werden, v.a. das Riesenrad, welches früher das Wahrzeichen des Parks war und auch heute noch über die Bäume ragt, ist sehr beliebt. Ein schöner Ort, um in Erinnerungen zu schwelgen.

East Side Gallery- die Kunstmeile am Spreeufer ist mit 1316 Metern ist gleichzeitig der längste zusammenhängende Mauerabschnitt. Auf insgesamt 106 Bilder haben 118 Künstler aus der ganzen ihre ganz eigene Sicht auf die politischen Ereignisse Deutschland wiedergegeben.

Wenn Sie Ihre Reise auf der Spree über die Grenzen Berlins hinaus fortsetzen, können Sie die berühmten Spreewälder Gurken kosten.

Spreewald- beeindruckende Natur, durch die sich unzählige Kanäle schlängeln, man nennt den Spreewald auch ,,Deutschlands Venedig“. Spreewald hat ein einzigartiges Ökosystem und hat als Auen- und Moorlandschaft eine überregionale Bedeutung und ist entsprechend geschützt. Im kleinen, zur Stadt Lübbenau gehörenden Dorf Lehde haben haben die Anwohner für die Besucher einen kleinen Park errichtet. Und in Lübben sind Fragmente einer mittelalterlichen Mauer mit Türmen erhalten geblieben, auch ein Schloss, welches heute als Museum fungiert. Cottbus, das ehemalige Gewerbezentrum, hat sich zu einer ,,Stadt der Kontraste“ entwickelt, wo moderne Gebäude neben historischen Museen und Schlössern stehen. Die Stadt ist berühmt für das Schloss Branitz, welches im Stil des Barock gebaut ist und einst die Residenz des Grafen Pückler-Muskau war.

Wir haben hier nur einen kleinen Teil der Sehenswürdigkeiten aufgelistet, die es sich zu besuchen lohnt, wenn man sich für eine Reise auf der Spree entschieden hat. Sie erwarten sage und schreibe 979 Brücken, altertümliche Schlösser und malerische Landschaften, u.a. in Spreebuchten, auf einem Hausboot von GallaYachting!

 Für Klubmitglieder gelten folgende Rabatte:  

  1. 3% für Erstbestellung
  2. 6,5% für Zweitbestellung
  3. 10% ab der dritten Bestellung
Bitte beachten Sie, dass diese Rabatte mit anderen Aktionen und Rabatten, die zum Zeitpunkt der Bestellung gelten, summiert werden. 

Um die Klubmitgliedschaft zu erwerben, füllen bitte ein das unten stehende Formular aus und willkommen im Kreis unserer Freunde!

Segelurlaub- unnachahmliche Kombination aus Romantik, Abenteuerund Aktion!

Gönnen Sie sich das Vergnügen!

Sie sind ein begeisterter Segler oder möchten lieber ein Passagier sein?

Klubbeitritt GalaYachting

  • Verpassen Sie nicht die besten Mietangebote
  • Sei der Erste, erhalte die neusten News
  • Teile deine Erfahrungen und erhalte tolle Geschenke.

KONTAKT

Copyright © 2002 - 2017 GallaYachting - alle Rechte vorbehalten

Werder, Havel, Töplitz, Berlin, Potsdam - Hausboote vermieten